Willkommen bei Marktveranstaltungen Jung Köck!

Liebe Flohmarkthändler und Besucher. Nun ist es endlich wieder soweit. Nach langem Warten hat er SC Ichenhausen Abteilung Fussball, in Zusammenarbeit mit der Firma Marktveranstaltungen Jung-Köck von der Stadt Ichenhausen für folgende Flohmarkt-Veranstaltungen eine Genehmigung erteilt bekommen:

Sonntag, 11. Juli 2021, Sonntag, 18. Juli 2021, Sonntag, 25. Juli 2021 und Sonntag 1. August, jeweils ab 8:00 Uhr am Sportplatz des SC Ichenhausenam Hindenburgpark. Aufbau und Einlass ab 6:00 Uhr.
Jeder kann ohne Voranmeldung teilnehmen.  Tragen einer Maske (FFP2 Maske) ist auf dem Flohmarktgelände Pflicht. Desinfekionsmittel stehen kostenlos zur Verfügung.
Außerdem ist auf den vorgegebenen Mindestabstand zu achten. Wir bitten das die Hygiene und Abstandsgebote eingehalten wird,  damit auch in Zukunft weitere Flohmärkte stattfinden können.
Aufbau ist ab 6:00 Uhr. Der Anfahrtsweg ist ausgeschildert.
Bitte folgen Sie bei der Anfahrt den Orange- schwarzen
Schildern, welche mit Pfeilen versehen sind.
3 Meter Trödel kosten pauschal 20,00 Euro.
Größtmögliche länge je Strand beträgt 6 Meter.

Aufgrund des Aufwands der Veranstaltung werden
1 Euro Eintrittsgeld für Besucher am Eingang zum
Flohmarkt erhoben. Dieses Geld wird gemeinnützig
den Verein SC ichenhausen, Abteilung Fusball überlassen, für die Instandhaltung des Geländes.

Toiletten sind vorhanden (Im Vereinsheim), Essen und Trinken sind vorhanden. Wir wünschen viel
Spaß beim verkaufen und stöbern.


Der Floh,- und Trödelmarkt- Veranstalter in Ihrer Nähe

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen.

Als Veranstaltungs Unternehmen für Floh- Spezial und Trödelmärkte

wollen wir Sie gerne auch Online mit allen Informationen

rund um unsere Märkte versorgen. Unser

Aktualisierungsdienst wird es uns ermöglichen, Sie an dieser

Stelle stets besonders aktuell auf dem Laufenden zu halten.





Die einzelnen Preise für Standgeld entnehmen sie bitte dem jeweiligen Markt


Lageplan und Wegbeschreibung:

Wenn Sie auf den Button "ANFAHRT" klicken, erhalten Sie eine detalierte Wegbeschreibung.                                                                                                    

Um möglichst viele Personen über unser Flohmärkte zu informieren,
veröffentlichen wir in Zeitungen und Zeitschriften Inserate

Wöchentlich in folgenden Publikationen: Ulmer Wochenblatt,
Schwabenecho, Iller Anzeiger, Dillinger Wochenblatt und Trödler.